1968 wurde ich in Brest/Weissrussland geboren. Seit früher Kindheit fasziniert mich Musik. Die Liebe zur Musik habe ich durch meinen Vater , Alexander Levonyk (1941-2015) gefunden, der als Musiklehrer für die Instrumente Saxophon und Klarinette und seit vielen Jahren als Leiter der Musikschule in Jabinka/Brest war.

Im Jahr 1989 habe ich das Studium der Klassischen Gitarre und Orchesterdirigieren mit dem Nebenfach Klavier an der Hochschule für Musik in Brest mit dem Staatsexamen abgeschlossen.

Im Anschluss daran habe ich als Lehrerin bis 1999 an der  Musikschule Brest klassische Gitarre unterrichtet.

Von 1996 bis 2001 habe ich an der Staatlichen Universität für Kultur und Kunst in Minsk zusätzlich Kulturwissenschaften studiert und mit dem Staatsexamen abgeschlossen. Das Thema meiner Diplom-Arbeit: "Die Musikelemente der spanischen Folklore in der klassischen Musik der spanischen Komponisten des 20.Jh".

Seit 2003 unterrichte ich in Achberg als selbständige Musiklehrerin Gitarre.

Ich bin glücklich, dass ich auch in Deutschland in meinem Beruf arbeiten darf und danke meiner Familie für die langjährige Unterstützung sowie allen Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern für ihr Vertrauen.